Startseite ]--[ in Mecklenburg-Vorpommern ]--[ KiTa Ökolino
Banner

KiTa Ökolino

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Kinder auf einem bedeutungsträchtigen Stück ihres Lebens zu belgeiten ist die wundervollste Aufgabe, die man sich vorstellen kann. Und wenn Sie und Ihre Angehörigen Ihren kleinen Schatz in eine Kita geben wollen, möchten Sie unter Beleuchtung vieler Aspekte die passende Einrichtung für Ihr Kind finden - keine leichte Aufgabe.

Auf den Seiten unserer Homepage geben wir Ihnen einige Einblicke in unseren Kita-Alltag und erleichtern Ihnen und somit Ihrem Kind vielleicht die ersten Schritte in eine Kindertageseinrichtung.

 

Leiterin D. Zenke



Begriff Ökologie

„Die Ökologie (griechisch =  Haus und Lehre; also „Lehre vom Haushalt“) ist ursprünglich die Teildisziplin der Biologie, welche die Beziehungen der Lebewesen untereinander und mit ihrer unbelebten Umwelt erforscht.“

 

Quelle: Wikepedia

 

Wie kamen wir zu unserem Namen „Ökolino“?

 

Vor nicht allzu langer Zeit bemerkten Kinder unserer Einrichtung, dass unsere Eiche traurig ihre Äste hängen ließ. Was war passiert?

Da begann die alte Eiche zu erzählen, was ihr der Wind zugetragen hatte.

„Irgendwo“, so die Eiche, „ steht ein kleines Bäumchen ganz dicht am Straßenrand. Ich sorge mich um meinen kleinen Freund, den Straßenbaum. Die schmutzige Luft von den Autos und die Last der Straßenplatten auf seinen Wurzeln haben ihn ganz krank gemacht“, klagte die Eiche und seufzte tief. „Doch allein kann ich meinem kleinen Freund nicht helfen. Deshalb bin ich sehr traurig“.

Da nahmen sich die Kinder an den Händen und umarmten ihre alte Freundin, die Eiche, denn die Kinder wussten, dass nur sie dem armen Straßenbäumchen helfen konnten. Das machte die alte Eiche so glücklich und sie fühlte sich so wohl, dass sie ihre Äste wieder in die Luft streckte. Bald darauf holten die Kinder das Straßenbäumchen zu sich und gaben ihm den Namen „Ökolino“.

Die Kinder versprachen der alten Eiche, sich um das kleine Bäumchen zu kümmern, es zu hegen und zu pflegen. Damit wir uns stets an unser Versprechen erinnern, trägt unsere Kindertageseinrichtung seinen Namen.

 

Unser Haus

Unsere Kindertageseinrichtung Ökolino, die sich in Trägerschaft der Jugend- und Sozialwerk g GmbH Oranienburg befindet, liegt am Rande des Wohngebietes Lindenberg. Die Kita grenzt an einen herrlichen Laubwald und befindet sich hinter den Wohnblöcken des Lindenbergs. In wenigen Minuten Fußweg durch den Wald erreichen die Kinder und Erzieher den Tollensesee.

Wir begleiten in unserer Einrichtung 120 Kinder in ihrer Entwicklung, davon

  • 28 Krippenkinder und
  • 92 Kindergartenkinder

in altersgemischten Gruppen von 10 Monaten bis 6/7 Jahren.

18 pädagogische Fachkräfte, 1 Leiterin sowie 4 technische Mitarbeiter (1 Küchenkraft, 1 Hausmeister, 1 Raumpflegerin, 1 Aushilfskraft) fühlen sich für die Gestaltung eines abwechslungsreichen Tagesablaufs verantwortlich.

Unsere Kindertageseinrichtung hat täglich von 06.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

 

Struktur

Ihre Kinder werden von staatlich anerkannten Erzieherinnen begleitet. Darüber hinaus verfügen einige Erzieherinnen über folgende Zusatzqualifikationen:

  • Staatlich anerkannte Heilerzieherin
  • Staatlich anerkannte Heilerziehungspflegerin
  • Facherzieherin für verhaltensauffällige Kinder
  • Erzieherinnen mit Montessori Diplom
  • Kindheitspädagoginnen B.A.
  • Fachkraft für interdisziplinäre Frühförderung
  • Fachkräfte für Situationsansatz
  • Begabtenpädagoge
  • Elternberater/ begleiter

 

Während der Sommerferien (3 Wochen) und zwischen Weihnachten und Neujahr hat unsere Kita Betriebsferien.

In dieser Zeit sichern wir die Betreuung von Kindern berufstätiger Personensorgeberechtigter ab, die in den Betriebsferien keinen Urlaub bekommen und keine Betreuungsmöglichkeit finden. Ein entsprechender Antrag ist bis Januar des Jahres zu stellen.

An dem Tag nach Himmelfahrt bleibt die Kita geschlossen, dieser wird als interner Weiterbildungstag genutzt.

Weitere einzelne Schließtage aufgrund von Teamfortbildungen finden sie unter „Aktuelles“.

 

Neue Elternbeiträge ab 01.12.2014

Kindergarten (3-6/7 Jahre

ganztags (10Std.)
168,63 €
teilzeit (6Std.)
132,06 €
Kinderkrippe (0-3 Jahre)
ganztags (10Std.) 221,36 €
teilzeit (6Std.) 163,70 €

Aktuelles

Minister zu Besuch

Der Landratskandidat Ludger Weskamp mit Bildungsminister Günter Baaske und Landtagsabgeordneten Thomas Günther zu Besuch beim Jugend- und Sozialwerk in Beetz

Weiterlesen...


 

Qualitätsgemeinschaft sozialer Dienste (QSD)

Klick mich an

Copyright 2012 Jugend- und Sozialwerk gemeinnützige GmbH • Rungestr. 17 • 16515 Oranienburg • Tel. 0 33 01/ 8341 - 0 • Fax 0 33 01/ 8341 - 20 • E-Mail: info@jus-or.de